Datenschutz Information

Wir verwenden Cookies um externe Inhalte darzustellen, Ihre Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dabei werden ggf. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für externe Inhalte, soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie können entweder allen externen Services und damit Verbundenen Cookies zustimmen, oder lediglich jenen die für die korrekte Funktionsweise der Website zwingend notwendig sind. Beachten Sie, dass bei der Wahl der zweiten Möglichkeit ggf. nicht alle Inhalte angezeigt werden können.

Alle akzeptieren
Nur notwendige Cookies akzeptieren
  1. Home
  2. >
  3. Service
  4. >
  5. Veranstaltungen
  6. >
  7. Tagungen
  8. >
  9. FRÜHE HILFEN - Vom Konzept zur Umsetzung
    2. ...

FRÜHE HILFEN - Vom Konzept zur Umsetzung
2. Österreichische Fachtagung am 22.09.2016

Im Jahr 2015 haben sowohl das Nationale Zentrum Frühe Hilfen als auch ein Großteil der regionalen Frühe-Hilfen-Netzwerke ihre Arbeit aufgenommen. Insgesamt sollen ab Mitte 2016 in fast der Hälfte aller österreichischen Bezirke Netzwerke zur Unterstützung und Begleitung von Schwangeren und Familien mit Kleinkindern zur Verfügung stehen. Vor diesem Hintergrund wollen wir im Rahmen einer neuerlichen Fachtagung (die 1. Österreichische Fachtagung zu Frühe Hilfen fand im Mai 2013 statt) die Fortschritte der Umsetzung sichtbar machen, mit Ihnen eine Zwischenbilanz ziehen und Zukunftsperspektiven diskutieren.

zur Tagungsdokumentation 

Bitte merken Sie sich den folgenden Termin dafür vor:

Vogerl der Frühe HILFEN    Datum: 22. September 2016, 9 bis 17 Uhr

    Ort: FH Campus Wien, Favoritenstraße 226, 1100 Wien

    Anmeldung bitte bis 30. Juni 2016

 

 

zum Tagungsprogramm
zur Anmeldung

Hotelliste 

 

Fortbildungspunkte:

Die Veranstaltung wird vom Österreichischen Hebammengremium (ÖHG) lt. § 37(6) HebG. mit 18 Pflichtfortbildungspunkten und vom Berufsverband Österreichischer PsychologInnen (BÖP) als Fort- und Weiterbildungsveranstaltung gemäß Psychologengesetz mit 8 Einheiten anerkannt.

 


 

Die Fachtagung wird vom Nationalen Zentrum Frühe Hilfen an der GÖG in Kooperation mit dem Bundesministerium für Gesundheit, dem Bundesministerium für Familien und Jugend, dem Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz, dem Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger und dem Fonds Gesundes Österreich organisiert.

 

                       

 

© 2022, Gesundheit Österreich GmbH
Impressum | Benutzerhinweise | Datenschutz Informationen
Logo Artware Multimedia GmbH
www.fruehe-hilfen.at
Seite: https://www.fruehehilfen.at/de/Service/Veranstaltungen/Tagungen/FRUeHE-HILFEN-Vom-Konzept-zur-Umsetzung-br2-Oesterreichische-Fachtagung-am-22092016.htm
Datum: 08.08.2022