Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

  1. Home
  2. >
  3. Service
  4. >
  5. Veranstaltungen
  6. >
  7. Tagungen
  8. >
  9. 2. Kinderschutztagung, 12.-13. Mai 2022 im Euro...

2. Kinderschutztagung, 12.-13. Mai 2022 im Europahaus Wien und online

Die vergessenen Kinder
- Vernachlässigung und ihre verschiedenen Gesichter erkennen und verändern

Vernachlässigung ist ein häufiger Begleiter der Kinderschutzarbeit, doch meistens bleibt sie im Schatten anderer Formen der Gewalt, denen Kinder und Jugendliche ausgesetzt sind. Auch Interventionen zielen zumeist auf die stärker sichtbaren Formen von Kindeswohlgefährdung wie körperliche Gewalt oder sexuelle Übergriffe ab, obwohl durch Forschung gut belegt ist, wie gravierend die Folgen von Vernachlässigung auf die körperliche, psychische und soziale Entwicklung von Kindern sind.

Deswegen rücken wir bei unserer 2. Kinderschutztagung die Vernachlässigung von Kindern und Jugendlichen in ihren vielfältigen Formen in den Blick und gehen der Frage nach, wie wir Vernachlässigung besser erkennen und verändern können.


Damit möglichst viele Fachpersonen an unserer Tagung teilnehmen können und wir auf Grund der aktuellen Situation vor Ort noch gewisse Einschränkungen betreffend der Teilnehmer:innenzahl haben, haben wir die Tagung auf ein Hybrid-Format umgestellt. Wir freuen uns mitteilen zu können, dass nun auch online eine Teilnahme möglich ist.

EinladungBild zeigt Pfeilsymbol

© 2022, Gesundheit Österreich GmbH
Impressum | Benutzerhinweise | Datenschutz Informationen
Logo Artware Multimedia GmbH
www.fruehe-hilfen.at
Seite: https://www.fruehehilfen.at/de/Service/Veranstaltungen/Tagungen/2-Kinderschutztagung-12-13-Mai2022-im-Europahaus-Wien-und-online.htm
Datum: 21.05.2022