1. Home
  2. >
  3. Service
  4. >
  5. Meldungen
  6. >
  7. Sie wurden von den Frühen Hilfen begleitet? Dan...

Sie wurden von den Frühen Hilfen begleitet? Dann bitten wir um Ihre Unterstützung!

Worum bitten wir Sie?

Wir möchten das Angebot der Frühe-Hilfen-Familienbegleitung gerne laufend verbessern. Unser Ziel ist es daher, gemeinsam mit Familien darüber zu reden, wie das gelingen kann. Wir wollen vor allem herausfinden,

 

» wie Sie die Unterstützung erlebt haben,

» was sich in Ihrer Familie durch die Frühen Hilfen verändert hat,

» womit Sie zufrieden waren und was besonders hilfreich war,

» aber auch was nicht gepasst oder Ihnen vielleicht gefehlt hat.

 

Uns interessieren aber auch Ihre Ideen dazu, wie die Frühen Hilfen Familien noch besser unterstützen können.

 

Wie können Sie uns helfen?

Wenn Sie uns gerne unterstützen möchten, dann melden Sie sich bitte bei uns. Wir sind gut per E-Mail erreichbar (fruehehilfen@goeg.at), aber auch per Telefon (Sabine Haas 01/51561-160, Carina Marbler 01/51561-252 und Marion Weigl 01/51561-182).

 

Wir freuen uns sehr darüber, mit Ihnen in Kontakt zu kommen!

 

Mit Ihrer Hilfe kann es gelingen, dass die Frühen Hilfen auch andere Familien gut unterstützen können.

EinladungPfeilsymbol 45 Grad

© 2020, Gesundheit Österreich GmbH
Impressum | Benutzerhinweise | Datenschutz Informationen
Logo Artware Multimedia GmbH
www.fruehe-hilfen.at
Seite: https://www.fruehehilfen.at/de/Service/Meldungen/Sie-wurden-von-den-Fruehen-Hlifen-begleitet-Dann-bitten-wir-um-Ihre-Unterstuetzung.htm
Datum: 02.12.2020

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen