Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

  1. Home
  2. >
  3. Service
  4. >
  5. Materialien
  6. >
  7. Publikationen
  8. >
  9. Frühe Hilfen
    Zahlen, Daten und Fakten 2020

Frühe Hilfen
Zahlen, Daten und Fakten 2020
FRÜDOK-Jahresbericht

Der Jahresbericht präsentiert die FRÜDOK-Daten (FRÜDOK = vom NZFH.at bereitgestellte einheitliche Dokumentation) zu den durch die regionalen Frühe-Hilfen-Netzwerke begleiteten Familien ergänzt um strukturelle Merkmale der Umsetzung und das Feedback der begleiteten Familien.

 

Es kam im Jahr 2020, vor allem deutlich in den Lockdown-Zeiten, zu weniger Kontaktaufnahmen mit Frühe-Hilfen-Netzwerken und zu bedeutend weniger Abschlüssen von Familienbegleitungen als in den zwei Jahren davor. Dennoch konnten auch in diesem Jahr eine große Anzahl an Familien erreicht und unterstützt werden. Es werden Familien quer durch alle Bevölkerungsgruppen begleitet, insbesondere aber sozial benachteiligte Familien sehr gut erreicht. Die Familien werden darüber hinaus weiterhin sehr früh unterstützt - oft noch während der Schwangerschaft oder bald nach der Geburt.

 

  Download   

FRÜDOK-Jahresbericht 2020   (pdf / 2,75 MB)

© 2021, Gesundheit Österreich GmbH
Impressum | Benutzerhinweise | Datenschutz Informationen
Logo Artware Multimedia GmbH
www.fruehe-hilfen.at
Seite: https://www.fruehehilfen.at/de/Service/Materialien/Publikationen/Fruehe-Hilfen-Zahlen-Daten-und-Fakten-zu-den-begleiteten-Familien-FRUeDOK-Jahresbericht-2020.htm
Datum: 29.07.2021