1. Home
  2. >
  3. Service
  4. >
  5. Veranstaltungen
  6. >
  7. Fort- & Weiterbildung

Fort- & Weiterbildung

Early Life Care Vertiefungslehrgänge 2018

Im Frühjahr 2018 starten die ersten Early Life Care-Vertiefungslehrgänge. Diese stehen auch für externe Interessenten/innen offen.

 

Die fünf thematischen Vertiefungslehrgänge im Frühjahr/Sommer 2018 richten sich an unterschiedliche Zielgruppen:

    • Psychotraumatologie, Traumatherapie und Traumapädagogik für Mediziner/innen
    • Multiprofessionelle Familienbegleitung/Familienhebamme für Hebammen und Dipl. Pflegepersonal
    • Frühe Hilfen und Kinderschutz für (Sozial)Pädagogen/innen und Sozialarbeiter/innen
    • Beziehungsorientierte, individuelle Entwicklungsbetreuung für Gesundheits- und Krankenpfleger/innen
    • Beratung und Therapie in der Frühen Kindheit für Psychologen/innen, Psychotherapeuten/innen und Familienberater/innen

 

 http://www.earlylifecare.at/universitaetslehrgang/lgs-ii-vertiefungslehrgaenge.html

 

 

Universitätslehrgang Early Life Care 2018

Der Universitätslehrgang (ULG) Early Life Care - eine Kooperation zwischen St. Virgil und der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität - ist ein europaweit einzigartiges, berufsbegleitendes Bildungsangebot.
Das vorrangige Ziel ist die akademische Weiterbildung derjenigen Berufsgruppen, die mit den Lebensereignissen "Schwangerschaft", "Geburt", "Eltern werden" und "erstem Lebensjahr" befasst sind.

http://www.earlylifecare.at/universitaetslehrgang.html 

 

Schulungen des NZFH.at

Das Nationale Zentrum Frühe Hilfen organisiert regelmäßig Schulungen und themenspezifische Fortbildung für die Familienbegleiter/innen und Netzwerkmanager/innen der regionalen Frühen-Hilfen-Netzwerke. Die Teilnehmer/innen werden jeweils von den regionalen Projektleitungen angemeldet.
Siehe auch: /de/Nationales-Zentrum/Aktivitaeten/Schulung.htm

 

Schulungsprogramm 2017:

Frühling

    • Basisschulung für Familienbegleitung & Netzwerkmanagement (UE 21)
    • Vertiefungsschulung Netzwerkmanagement (UE 24)
    • Vertiefungsschulung Familienbegleitung (UE 47)

 

Fortbildung für Familienbegleitung:

    • Eltern-Kind-Bindung

 

Themenspezifische Fortbildungen 2016:

    • Vertiefung zu Hausbesuchen
    • Postportale Depression
    • Vätereinbindung

 

Logo von Bundesministerium für Gesundheit und FrauenLogo von Hauptverband der österreichischen SozialversicherungsträgerLogo von Bundesministerium für Familie und Jugend
Logo von Vorsorgemittel der BundesgesundheitsagenturLogo von Bundesministerium für Arbeit, Soziales und KonsumentenschutzLogo von Bundesministerium für Europa, Integration & Äusseres
Logo von Gesundheit Österreich GmbH
© 2017, Gesundheit Österreich GmbH
Impressum | Benutzerhinweise | Datenschutz Informationen
Logo Artware Multimedia GmbH
www.fruehe-hilfen.at
Seite: http://www.fruehehilfen.at/de/Service/Veranstaltungen/Fort-_Weiterbildung.htm
Datum: 16.12.2017

Diese Website verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Benutzung dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Mehr Informationen erhalten Sie hier

Nicht mehr anzeigen